Hallesches Immobiliengespräch

Hallesches Immobiliengespräch

Datum

November 14, 2022

Uhrzeit

6:00 pm

Veranstaltungsort

Georg-Friedrich-Händel Halle

Halle an der Saale: Das Zugpferd der Region behauptet sich gegenüber dem großen Nachbarn Leipzig und setzt Akzente.

Die Cyberagentur vergibt Forschungsaufträge zum Thema Sicherheit mit einem Gesamtvolumen von 30 Millionen Euro, das Kompetenzzentrum Kommunale Wärmewende sorgt deutschlandweit für Schlagzeilen. Doch die aktuelle Krisensituation geht am Oberzentrum Sachsen-Anhalts nicht vorbei. Die Stadt muss sparen, die Herausforderungen hinsichtlich Baukosten, Energiepreise und Unsicherheit bei Investoren werden nicht weniger.

Wie sieht der Blick in eine positive Zukunft aus? Was bedeutet diese Großstadt für die Region?

Wirtschaft, Politik und die Immobilienbranche diskutieren diese und andere Fragen beim Halleschen Immobiliengespräch.

jetzt registrieren:

Ticket Typ:

Kernteilnehmer Frühbucherticket Ticketmenge:
Preis je Ticket: 106,25 
Branchenumfeld Frühbucherticket Ticketmenge:
Preis je Ticket: 212,50 
Anzahl: Gesamt

Event FAQs

Frühbuchertickets

Frühbuchertickets können bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn zu einem reduzierten Preis erworben werden. Zielgruppen Orientierung Kernteilnehmer: Eigentümer/Eigentümervertreter, Bauträger/Projektentwickler, Investoren, Family Offices, Architekten, Vertreter der Wohnungswirtschaft/Gewerbeimmobilienwirtschaft und Politik Branchenumfeld: Immobilienmakler, Versorgungsunternehmen, Dienstleister, Banken/Finanzdienstleister, Berater, Generalübernehmer, Bauunternehmen

Reguläre Tickets

Einzeltickets können von jeder Person erworben werden. Zielgruppen Orientierung Kernteilnehmer: Eigentümer/Eigentümervertreter, Bauträger/Projektentwickler, Investoren, Family Offices, Architekten, Vertreter der Wohnungswirtschaft/Gewerbeimmobilienwirtschaft und Politik Branchenumfeld: Immobilienmakler, Versorgungsunternehmen, Dienstleister, Banken/Finanzdienstleister, Berater, Generalübernehmer, Bauunternehmen

Stornierungsbedingungen

Die Stornierung der Teilnahme bis einschließlich 28 Tage vor der Veranstaltung ist kostenfrei.  


Bei Stornierung bis 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50 Prozent zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer erhoben. Wird die Anmeldung nach diesem Termin ohne Nennung eines Ersatzteilnehmers zurückgezogen, werden 100% der Netto-Teilnahmegebühr zuzüglich gesetzl. USt. berechnet. Bei Stornierung am Veranstaltungstag oder Nichterscheinen wird ebenfalls die Netto-Teilnahmegebühr zuzüglich gesetzl. USt. in voller Höhe fällig. Sämtliche Bedingungen gelten auch für virtuelle Teilnahmen. Stornierungen müssen schriftlich erfolgen.


Sollte die Veranstaltung im Falle höherer Gewalt verschoben werden, behalten Ihre Buchungen ihre Gültigkeit.


Unsere AGB finden Sie hier: www.immocom.com/wp-content/uploads/2022/02/220215_IMMOCOM-GmbH_AGB-Events.pdf

Veranstaltungsort

  • Georg-Friedrich-Händel Halle
  • Salzgrafenplatz 1
  • Halle
  • Sachsen-Anhalt
  • Deutschland

Veranstaltungsdetails

  • November 14, 2022 6:00 pm   -   8:30 pm

Ihr Kontakt bei IMMOCOM

Ansprechpartner Veranstaltungsplanung & Sponsoring
0173 - 528 21 38
0341 - 697 697 77 24
grundmann@immocom.com
Marcus Grundmann
Vertriebsleiter/
Key Account
Ansprechpartner Programmplanung
0172 - 373 76 57
wagner@immocom.com
Ivette Wagner
Geschäftsführung
Teile diese Veranstaltung
KALENDEREINTRAG